header

1893

Die Geschwister Willi Viebahn und Anna Reim gründen das „Café Viebahn“ mit eigener Süßwarenproduktion
in Schmalkalden/Thüringen.

1900

Das Café-Viebahn bietet Nougat in Blöcken als "Bück-Dich-Ware" an.

1920

Die ersten Nougatstangen laufen vom Band.

1935

Die Firmengeschichte erreicht ihren Höhepunkt: 350 Mitarbeiter, 50 Erzeugnisse, Drei-Schicht-Betrieb.

X