header

Ausbildung Industriekaufmann / -frau

Meine Gedanken

„Bei Viba gefällt mir besonders die Möglichkeit, meine Ausbildung in einem Unternehmen der Lebensmittel- und Ernährungsbranche zu absolvieren. Und dass ich ohne Studium ganz praktisch und trotzdem anspruchsvoll mitten ins Berufsleben einsteigen kann. Das habe ich mir immer gewünscht.“

Mein Berufsbild

Als Industriekaufmann bei Viba sweets bin ich in den verschiedenen Fachbereichen des Unternehmens eingesetzt und lerne so die große Bandbreite an Tätigkeitsfeldern kennen. Dabei habe ich es mit den verschiedensten Aufgaben zu tun. Zum Beispiel?

Ich beschäftige mich mit der Kalkulation und Ausarbeitung von Angeboten, plane die Materialbeschaffung und Arbeitsabläufe für die Produktion unserer Süßwaren, stelle die Unterlagen für die Zollabfertigung zusammen und versende Mahnungen wenn Kunden nicht rechtzeitig zahlen. Aber auch die Teilnahme an Messen, die Durchführung von Marktforschung oder Projekte, bei denen es um die Einführung neuer Produkte geht, gehören zu meinen Aufgaben.

Bei Viba sweets bleibt man einfach immer hungrig nach neuen Ideen und Projekten. Und genau das macht es für mich als Industriekaufmann so abwechslungsreich zu erleben, wie viele Möglichkeiten man bei Viba sweets hat.

Meine Voraussetzungen

Die Ausbildung erfordert einen Realschulabschluss oder eine allgemeine Hochschul-/ Fachhochschulreife.

Meine Eigenschaften

  • Ich zeige gerne Einsatzbereitschaft und Engagement
  • Organisationstalent und Zuverlässigkeit sind meine Stärken
  • Es macht mir Spaß mit Kunden umzugehen und gutes Auftreten ist für mich selbstverständlich
  • Ich kann mich mündlich und schriftlich gut ausdrücken und habe Spaß daran, im Team zu arbeiten

Die Dauer meiner Ausbildung

Meine Ausbildung dauert im Regelfall 3 Jahre. Bei sehr guten Leistungen ist auch eine Verkürzung auf 2,5 Jahre möglich.

Meine Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten

Fachwirt/in (IHK) in verschiedenen Bereichen (z.B. Marketing, Rechnungswesen, Controlling)

Anzahl der zu besetzenden Ausbildungsplätze / Bewerbungsfrist

1 Ausbildungsplatz, Bewerbung bis 31.01. des Jahres, in dem die Ausbildung beginnen soll

Haben wir Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise per Mail (eine zusammengefasste PDF-Datei) an bewerbung@viba-sweets.de

Oder per Post (ohne Bewerbungsmappe, da kein Rückversand möglich ist) an folgende Anschrift:

Viba sweets GmbH
Personalabteilung
Die Aue 7
98593 Floh-Seligenthal

Frau Katja Vogt und Frau Stephanie Gandera (03683/6921 -161) beantworten gern Ihre Fragen und freuen sich auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung an, wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind.

X